• Premium-Marken
  • Versandkostenfrei ab 19,90 € (D)
  • Kostenloser Rückversand

dogenzyme Gelenk – Natürliche Unterstützung für die Vitalität Ihres Hundes

dogenzyme Gelenk – Natürliche Unterstützung für die Vitalität Ihres Hundes

Enzyme spielen im Körper überall da eine Rolle, wo Stoffwechselprozesse ablaufen. Wachstum, Atmung, Reizleitung in den Nerven, Blutgerinnung, die komplexen Abläufe des Immunsystems, Verdauung – und eben auch bei Heilungsprozessen nach Verletzungen oder Entzündungen. Beim Menschen wird die Enzymtherapie schon lange erfolgreich angewandt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit dogenzyme Gelenk für den Hund auch Ihr Tier bei Gelenkproblemen unterstützen können.

Wo dogenzyme Gelenk ansetzt

Prozesse mit Enzymen funktionieren nach dem „Schlüssel-Schloss“-Prinzip, so auch bei dogenzyme Gelenk für den Hund. Die individuelle Form und Struktur der in dogenzyme enthaltenen Enzyme entscheidet darüber, wie sie im Körper wirken.

Eine Enzymtherapie mit dogenzyme zielt auf die Regulierung von Entzündungen ab, die die Gelenke Ihres Hundes betreffen. Bei Gelenkschmerzen, die aus einer Verletzung resultieren, aber auch bei vorliegenden Grunderkrankungen wie Rheuma oder Arthrose werden körpereigene Reparaturmechanismen aktiviert, die einen schnelleren Heilungsprozess begünstigen und den Hund im Idealfall wieder schmerzfrei machen, so dass die Freude an Bewegung bei Ihrem Tier wieder hergestellt wird.

Enzymtherapie beim Hund mit dogenzyme Gelenk

Die Enzymtherapie mit Dogenzyme Gelenk basiert auf einem naturheilkundlichen Ansatz, der weitere Therapiemaßnahmen bei akuten und chronischen Entzündungen der Gelenke Ihres Hundes unterstützen soll.

Es handelt sich hier um ein modernes Enzym-Präparat mit einem nachweislich funktionierendem Wirkprinzip. dogenzyme Gelenke stellt die Balance zwischen Botenstoffen, die eine Entzündung begünstigen und sogar vorantreiben und solchen, die sie hemmen, wieder her. Hier wird die Gelenkentzündung sozusagen an der Wurzel gepackt. Aber die Enzymtherapie hat noch weitere Vorteile. So wirken die enthaltenen Enzyme abschwellend und können so dafür sorgen, dass die Schmerzen Ihres Tieres gelindert werden.

Dauergabe problemlos möglich

Unabhängig davon, ob Sie mit dogenzyme Gelenke Ihrem Hund bei der Bekämpfung akuter Entzündungen helfen wollen, proaktiv die Gelenke Ihres besonders sportlichen Hundes unterstützen möchten oder Sie Ihrem älteren Hund zu mehr Beweglichkeit verhelfen wollen – Sie können sich darauf verlassen, dass dieses Enzympräparat besonders gut verträglich ist. Sogar so gut, dass eine Dauergabe des Produkts problemlos möglich ist.

Über die Chancen einer Enzymtherapie beim Hund sprechen Sie am besten mit Ihrem Tierarzt. Der gibt Ihnen sicher auch gerne wertvolle Tipps zur richtigen Dosierung und idealen Dauer der Anwendung.